E5ENZ NFTs
Your Portal to Divinity

Wir sind spirituelle Meister, die hochenergetische NFTs anbieten, um dein Leben göttlich zu machen und das kollektive Bewusstsein zu erhöhen.

Die Kollektion

Das Team

Ingeborg Weiß

Ingeborg Weiß

SPIRITUELLE MALERIN

Ingeborg Weiß hat eine direkte Anbindung an das Göttliche und malt aus dieser Verbindung ihre einzigartigen Kunstwerke.


Neben dem Motiv, das selbst schon göttliche Schwingung ausstrahlt, nutzt sie hochwertige Farben, Edelsteine, Aromen und schwingt die Bilder mit Klangschalen auf, um alle Sinne anzusprechen und auf jeder Ebene eine spürbare Frequenzsteigerung zu erzielen.

Florian Röder

Florian Röder

FOTOGRAF

Florian Röder bringt die lebendigen Farben und Formen in die digitale Welt. Durch seine perfekt ausgerichteten Fotos und die aufwendige Nachbearbeitung erzielt er eine fotorealistische Darstellung der Originalbilder.


Ihm ist es zu verdanken, dass auch in der digitalen Darstellung das Gefühl der rauen Leinwand und das Lichtspiel der Reflektionen erhalten bleibt.

Enrico Fricke

Enrico Fricke

VISIONÄR & SPEAKER

Als Visionär hat Enrico Fricke ein Team zusammengeführt, das selbst die hohe Schwingung trägt, die das Projekt auch in die Welt tragen soll. Er nutzt seine Gabe intuitiv zu sprechen und viele tausende Menschen zu begeistern natürlich auch für dieses Projekt.


Neben der Koordination des Projektes kümmert er sich auch um die Veröffentlichung der NFTs.

@enricofricke.de

Andrea Fricke

Andrea Fricke

SPIRITUELLE MEISTERIN

Andrea Fricke stellt die Verbindung zwischen den NFTs und der hohen, göttlichen Frequenz des Bildthemas her. Dafür erschafft sie energetische Portale. So können die NFTs ihre Wirkung immer entfalten, auch wenn man selbst gerade nicht im selben Raum wie das physische Bild ist.


Man könnte sagen sie ermöglicht dem Bewusstsein des Besitzers auf direktem Wege mit göttlicher E5ENZ in Kontakt zu gehen, auch ohne dafür selbst geschult zu sein.

Die ENTSTEHUNG

Alle Bilder wurden während der kreativen Wertschöpfung und Umsetzung innerhalb eines ganzheitlichen Umfeldes erschaffen.

Der Raum

energetisch gereinigt

...durch Räucherung mit Weihrauch und Kräutern, darunter Zitronengras für die gemütsaufhellende Wirkung der Bilder.

Außerdem nutzt Ingeborg mit ihrem großen Erfahrungsschatz aufgewählte Sprays, die für eine ausbalancierte Raumatmosphäre sorgen.

Für einen angehnehmen Duft der Frische und Freude nutzt sie eine Duftlampe mit ätherischem Orangen-Öl.

2 brennende Kerzen stehen symbolisch für die Ehrung des heiligen Raumes.

Der Klang

Aufgeschwungen mit klang

Durch Musik, die beim Erschaffungsprozess abgespielt wurde, wie zum Beispiel "Songs for the Inner Child" und eine Klangschale ist das Bild in einer hohen Klangschwingung entstanden.

Welche Lieder bei welchem Bild verwendet wurden entnimmst du aus den Eigenschaften bei den einzelnen NFTs.

Die Farben

Mit Farbessenz und Quintessenzen

Die hochwertigen Künstlerfarben wurden mit Farbessenzen, wie wirkunsvollem Pomander und Quintessenzen angereichert.

Dem gelben Pomander wird nachgesagt, dass es Sonnenschein herein bringt, mit Wissen verbindet und Depressionen beseitigt.

Der limonengrüne Pomander ist die gute Laune-Farbe schlechthin, ihr wird neue Hoffnung und Aufbruchsstimmung zugesprochen, sowie Eigenschaften der Jugendlichkeit und Unbeschwertheit.

Der goldene Pomander ist das Tor in das göttliche Himmelsreich, er schafft eine Öffnung zum göttlichen Bewusstsein. Es kann den Solarplexus entspannen und damit Blockaden sowie Ängste bei der Aulösung unterstützen. So kann die Energie im eigenen System wieder frei fließen und eine lebendige Freude entstehen. 

Quintessenzen enthalten Kristall- und Pflanzenauszüge, welche alle für die Erschaffung freudiger Gefühle bekannt sind.

Die verwendete Quintessenz ist von Pallas Athene gesegnet, sie ist eine aufgestiegenen Meisterin die für den schöpferischen Ausdruck der Liebe und der Schönheit steht. Diese Schwingung wirkt sich natürlich auch auf in den Raum ab.

Besonderheiten

Energieträger und Symbole

Bei einigen Bildern wurden zusätzlich Edelsteine oder auch kleine Figuren mit eingearbeitet, darunter Orangencalcid und Citrin, welche beide für Freude & Leichtigkeit stehen.

Sie lassen das Licht des  göttlichen Selbst erstrahlen und sie unterstützen das 3. Chakra für ein klareres Bauchgefühl und Freude. Sie unterstützen die Manifestation der eingearbeiteten Energie, um in der Materie zu wirken.

Dein Portal

zu göttlichen energie

Nun kommt Andrea Fricke ins Spiel: Versunken in tiefer Meditation erfasst Sie die Energie der NFTs, der dazugehörigen Bilder und des Besitzers, bis sie sie deutlich spüren kann.

Dann verbindet Sie den NFT-Besitzer mit göttlicher Freude, so dass dieser Kanal immer offen bleibt. Es handelt sich also nicht um die Energie von Andrea, mit der der NFT-Besitzer verbunden wird, sondern um die ursprüngliche göttliche Essenz, die allgegenwärtig ist.

So stellt Sie die göttliche Wahrhaftigkeit, dass jeder seine Verbindung zu Gott schon immer hatte, wieder her und ermöglicht den Kontakt zur göttlichen Quelle für den NFT-Besitzer.

So kauft man NFTs

Eine einfache Schritt-für-Schritt Anleitung für den Kauf mit Kreditkarte findest du unter diesem Video.

Danke Benno für die super Erklärung im Video und die Unterstützung bei den technisch anspruchsvolleren Fragen!

Benachrichtigung

Du möchtest informiert werden, wenn wir neue NFTs dieser Kollektion herausbringen? Dann trage dich hier ein

FAQ

Was ist ein "Portal" zu göttlicher Energie?

Andrea Fricke hat in über 20 Jahren Heilpraxiserfahrung mit vollen Terminkalendern und mit über 2000 Fortbildungstagen (das sind in Summe über 7 Jahre) ein außergewöhnliches Maß an spiritueller Reife und Fähigkeit erlangt. Diese nutzt sie um eine direkte Verbindung zwischen dem Bewusstsein des NFT-Besitzers und der göttlichen Frequenz des NFTs herzustellen.

Hast du also ein NFT zum Thema Freude gekauft, hast du nun eine funktionierende "Wlan-Verbindung" zu göttlicher Freude.

Diese Portale sind eine besondere Art der Verbindung, die Andrea durch ihre einzigartige Gabe herstellt. Sie kümmert sich außerdem darum, dass energetisch gesehen der Besitzer angebunden ist und Zugriff darauf hat, indem sie mögliche energetische oder karmische Blockaden auflöst.

Übrigens: Jeder Mensch hat solche Gaben und alle sind auf ihre Weise einzigartig. Ingeborg zum Beispiel malt mit ihrere Gabe und Enrico spricht aus seiner, in Verbindung mit der Göttlichkeit.

Wie bekomme ich mein physisches Bild zugesandt?

Fülle nach deinem (Ver-)Kauf folgendes Formular aus:
https://e5enz.com/nft-versand/

Ganz egal ob du Käufer oder Verkäufer bist. So können wir die Käufer und Verkäufer zusammenbringen und den Versand organisieren. Die Versandkosten trägt immer der Empfänger.

Worauf muss ich beim Weiterverkauf achten?

Wichtig: Der Weiterverkauf des Originalbildes ohne das NFT ist untersagt.

Bei Weiterverkauf des NFTs verkaufst du auch das Originalbild mit, für Versand kommt immer der Empfänger auf, außer anders abgesprochen. Im Falle einer sichtbaren Beschädigung des Originalbildes bitte dem Käufer mitteilen und ggf. Rücktritt vom Verkauf anbieten.

Solltest du das NFT weiterverkaufen, wende dich an uns und wir stellen den Kontakt zum Käufer her, insofern dieser seine Daten bei uns dafür im Formular hinterlassen hat. Das Formular und alle weiteren Infos erhältst du nach Verkauf des NFTs, damit du die Weitergabe des Originalbildes an den Käufer organisieren kannst.

Wie spüre ich das Portal?

Jeder Mensch bestizt eine andere Sensibilität für höhere Schwingungen. Wie intensiv diese Verbindung vom NFT-Besitzer wahrgenommen wird, variiert also von Mensch zu Mensch. Solltest du mit Meditations-, Achtsamkeits- oder Energiearbeitserfahrung haben, wirst du sicherlich positiv überrascht sein.

Die Energie wirkt, unabhängig davon ob sie spürbar ist.