Auf der spirituellen Reise ist das wesentliche Ziel, in höhere Bewusstseinsebenen aufzusteigen. Doch gerade der Schritt, das alte Bewusstsein zu verlassen und in das neue überzugehen, kann sich ganz schön irritierend und unangenehm anfühlen.

In dieser Folge sprechen Andrea & Enrico darüber, woran du erkennst, dass du in einem Bewusstseinssprung steckst und worauf du achten musst, damit es gelingt. Dafür plaudern sie aus dem reichhaltigen Nähkästchen ihrer eigenen Erfahrungen und werfen wieder viele spannende Themen auf.

Also schalte wieder ein und sei dabei bei “Erleuchtung, live dabei!”

Mehr zu Andrea und Enrico Fricke findest du hier: https://e5enz.com⁠⁠⁠⁠⁠

Die Musik im Intro:

⁠⁠⁠⁠⁠Musik: https://freemusicarchive.org/music/hot-dope/epic-cinematic-music/a-day-to-remembermp3⁠⁠⁠⁠⁠

⁠⁠⁠⁠⁠Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0⁠⁠⁠⁠⁠

Die Musik ist unbearbeitet, abgesehen von Fade In & Out.

Übrigens, wenn wir Autoren, Bücher oder Filme erwähnen, dann handelt es sich um eine Herzensempfehlung und nicht um bezahlte Werbung.

Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/enrico-fricke/message


Das könnte dir auch gefallen

#17 Die Zeichen deuten

Irreführung oder Weg zum Licht: Die besonders kritischen Momente der spirituellen Reise. Besonders vor Bewusstseinssprüngen oder wenn das Ego wieder die Kontrolle übernehmen will, können sehr verwirrende Zeichen auftauchen. Diese Momente sind oft besonders herausfordernd und erfordern

Jetzt anhören

#16 Fremdenerigen & dämonische Kräfte

In dieser Podcastfolge erzählt Andrea von einer so intensiven Erfahrung mit dunklen Kräften, dass sie bisher darüber geschwiegen hat (selbst Enrico wusste bis heute nichts davon). Außerdem decken wir auf, wie der Umgang mit Fremdenergien jenseits der

Jetzt anhören
Success message!
Warning message!
Error message!